TOP Ö 5: Vorstellung der Gemeindeschwester Plus

Frau Gerlinde Brenk, Gemeindeschwester plus in Remagen und Sinzig, kann leider wegen Terminüberschneidung nicht an der Sitzung teilnehmen. Der Vorsitzende verteilt daher Infoflyer und liest einen Brief von Frau Brenk vor, in dem sie sich vorstellt und ihre Arbeit erläutert: Frau Brenk ist Ansprechpartnerin für Bürger über 80, die nicht pflegebedürftig sind und ihren Alltag noch zu Hause bewältigen. Sie informiert über Hilfen, aber auch Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten vor Ort. Frau Brenk hat ihr Büro in Sinzig, wird aber zukünftig auch Sprechstunden in Remagen abhalten (Tel. 02642 9057316).