Betreff
Bau- & Planungsangelegenheiten
Bauleitplanung der Stadt Remagen
18. Änderung Flächennutzungsplan 2004
1. Änderung Bebauungsplan 10.47 "Jahnstraße"
- Vorstellung des geänderten Baukonzeptes durch den neuen Eigentümer sowie Freigabe der Unterlagenfür die Unterrichtung
Vorlage
0097/2019
Aktenzeichen
610-13/10.47/01
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Der Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss nimmt das geänderte Baukonzept zustimmend zur Kenntnis. Die Unterrichtung zur Änderung der beiden Bauleitpläne wird mit diesem neuen Konzept durchgeführt.

Sachverhalt:

Mit Beschluss vom 21.05.2019 gab der Stadtrat den Startschuss für eine Neubebauung auf dem ehemaligen Postgelände zwischen Jahnstraße, Von-Lassaulx-Straße und Am Sportplatz. Als Ziel der Planungen wurde die Ansiedlung eines großflächigen Discounters mit einer Verkaufsfläche von ca. 1.000 m² sowie Wohnflächen für unterschiedliche Nutzergruppen beschlossen.

 

Die seinerzeitigen Eigentümer haben den Grundbesitz im Projektgebiet im Verlauf der zweiten Jahreshälfte 2019 veräußert. Der neue Eigentümer nahm Ende 2019 mit der Verwaltung Kontakt auf und stellte sein geändertes Baukonzept vor. Das neue Konzept behält die ursprünglich vom Rat beschlossenen Nutzungen bei, gewichtet die Baumassen jedoch neu und ändert die Verteilung der Baukörper über das Projektgrundstück.

 

Der aktuelle Stand wird in einem Sachvortrag vorgestellt.